Restaurant Speisekarte

Restaurant Speisekarte 

Worauf achtet man, wenn man in ein Restaurant geht? Nun, sicher zuerst auf ein schönes Ambiente und ordentliche Sauberkeit.

Aber es gibt noch ein Detail, das für jedes Restaurant überlebenswichtig ist. Die Speisekarte! Für Gäste ist es sehr wichtig, auch bei einer Speisekarte, gut den Überblick behalten zu können. Deshalb sollten Gastronomen, doch sehr darauf achten, dass sich die eigene Speisekarte nicht liest wie ein Großhandelskatalog. Sicher ist auch ein vielfältiges Angebot für ein Restaurant sehr wichtig, aber das darf nicht dazu führen, dass die Übersicht in der Präsentation verloren geht.

Als ein Beispiel für eine Speisekarte, kann man sich eine grobe „Linie“ merken. Bietet man zum Beispiel mehrere Gänge für ein Menü an, so sollte man sich darauf beschränken, pro Gang nicht mehr als eine Doppelseite für die Gerichte anzugeben. Dazu kommt aber noch, dass hier eine große und möglichst gut lesbare Schrift verwendet werden sollte. Es macht schließlich keinen besonders schönen Eindruck, wenn man dem Gast eine Lupe zur Speisekarte reichen muss, damit er sie lesen kann.

Mehr Tipps, Anleitungen und Ratgeber zur Gastronomie & Küche:

Teilen:

Kommentar verfassen