Vollmilch-Schokolade selber machen – so geht’s

Vollmilch-Schokolade selber machen – so geht’s

Natürlich ist es nicht notwendig, Schokolade selbst herzustellen. Schließlich ist die Auswahl an Schokolade riesig, so dass für jeden Geschmack etwas zu finden ist. Und selbst gemachte Schokolade hat einen anderen Schmelz. Das liegt daran, dass das sogenannte Conchieren entfällt. Beim Conchieren wird eine Schokoladenmasse in einem speziellen Gerät sehr lange gerührt, um sie zu veredeln und eine feine, zarte Schokolade zu erhalten.

Vollmilch-Schokolade selber machen - so geht's

Andererseits gibt es gute Gründe, Schokolade selbst herzustellen. Denn auf diese Weise ist bekannt, was in der Schokolade steckt. Fragwürdige Inhaltsstoffe und zu viel Zucker sind so nicht zu befürchten.

Außerdem kann die eigene Schokolade ganz nach dem persönlichen Geschmack mit verschiedensten Aromen verfeinert werden. So entstehen immer wieder neue Kreationen und das Experimentieren macht viel Spaß.

Vollmilch-Schokolade selber machen – so geht’s weiterlesen

4 leckere Gerichte mit Mangold

4 leckere Gerichte mit Mangold

Vom späten Frühjahr über den Sommer bis in den Herbst hinein ist hierzulande Mangold aus regionalem Anbau erhältlich. Und das gesunde und leckere Blattgemüse, das in der Schweiz auch Krautstiel genannt wird, lässt sich sehr vielseitig einsetzen. Wir stellen vier leckere Gerichte mit Mangold vor!

4 leckere Gerichte mit Mangold

4 leckere Gerichte mit Mangold weiterlesen

8 Alternativen für Gelatine

8 Alternativen für Gelatine

Gelatine als Binde- und Geliermittel ist ein altbewährter Klassiker in der Küche. Doch nicht jeder kann sich mit dem Produkt, das industriell aus der Haut und den Knochen von Tieren gewonnen wird, anfreunden. In Zeiten, in denen eine vegetarische oder vegane Ernährung zunehmend an Bedeutung gewinnt, suchen viele nach pflanzlichen Alternativen. Tatsächlich gibt es eine ganze Reihe an Binde-, Verdickungs- und Geliermitteln, die Gelatine sehr gut ersetzen können.

8 Alternativen für Gelatine

Natürlich ist nicht jedes Geliermittel für alle Speisen und Zubereitungsmethoden gleichermaßen geeignet. Doch das ist auch bei Gelatine nicht anders. In diesem Beitrag stellen wir acht Alternativen für Gelatine vor!:

8 Alternativen für Gelatine weiterlesen

8 Beispiele für essbare Blumen und Blüten

8 Beispiele für essbare Blumen und Blüten

Wer einen kleinen Garten, eine Terrasse oder einen Balkon hat, steht oft vor der Qual der Wahl: Sollen bunte Blumen für eine schöne Optik sorgen? Wären leckere Beeren eine gute Lösung? Oder machen Kräuter, Tomaten und andere essbare Pflanzen am meisten Sinn? Sind die Pflanzen erst einmal in die Beete oder Gefäße eingesetzt, werden sie schließlich nicht mehr herausgenommen. Und für zusätzliche Pflanzen reicht der Platz oft nicht mehr aus.

8 Beispiele für essbare Blumen und Blüten

Dabei ist es gar nicht unbedingt notwendig, sich zwischen Zier- und Nutzpflanzen zu entscheiden. Denn viele Pflanzen, die wunderschön blühen, sind essbar und schmecken noch dazu richtig gut. Wir nennen acht Beispiele für essbare Blumen und Blüten, die weit mehr sind, als nur eine hübsche Deko!:

8 Beispiele für essbare Blumen und Blüten weiterlesen

Vegane Käse-Alternativen selber machen – 3 Rezepte zum Ausprobieren

Vegane Käse-Alternativen selber machen – 3 Rezepte zum Ausprobieren

Es gibt Menschen, die weitgehend auf Milchprodukte verzichten müssen, weil sie diese nicht gut vertragen. Andere Leute entscheiden sich ganz bewusst dazu, tierische Produkte zu meiden. Doch beide vermissen oft leckeren Käse. Im Handel gibt es inzwischen einige Käse-Alternativen. Sie sind zum Teil aber recht teuer oder enthalten fragwürdige Zutaten, Inhaltsstoffe und Zusätze. Dabei ist es gar nicht so aufwändig, vegane Käse-Alternativen selber zu machen.

Vegane Käse-Alternativen selber machen - 3 Rezepte zum Ausprobieren

Wir verraten drei Rezepte!:

Vegane Käse-Alternativen selber machen – 3 Rezepte zum Ausprobieren weiterlesen

Ein Streifzug durch die italienische Küche

Ein Streifzug durch die italienische Küche

Die Küche Italiens hält jede Menge Köstlichkeiten bereit. Natürlich schmecken die Gerichte direkt vor Ort, bei einem Glas Rotwein und mit dem Blick aufs Meer oder einen geschäftigen Marktplatz, am allerbesten. Doch auch auf der Speisekarte beim hiesigen Italiener um die Ecke finden sich allerlei Leckereien. Für einen kleinen Vorgeschmack und als Anregung unternehmen wir einen Streifzug durch die italienische Küche!

Ein Streifzug durch die italienische Küche

Ein Streifzug durch die italienische Küche weiterlesen

Infos und Tipps zu Lebensmittelgruppen

Infos und Tipps zu Lebensmittelgruppen

Zum Thema Ernährung gibt es eine schier grenzenlose Fülle an Informationen. Unzählige Berichte und Ratgeber erklären, wer wann was in welchen Mengen essen sollte. Sie listen auf, welche Speisen unbedingt auf den Speiseplan gehören und welche Lebensmittel besser gemieden werden sollten. Außerdem kommen regelmäßig neue Trends in Sachen Ernährungskonzepte und Diäten zur Sprache.

Infos und Tipps zu Lebensmittelgruppen

Die vielfältigen Informationen können aber mitunter ziemlich verwirren. Zumal sich die Ratschläge immer wieder ändern. Was kürzlich noch als optimale, gesunde und ausgewogene Ernährung gefeiert wurde, kann mit dem nächsten Ernährungstrend schon wieder kalter Kaffee sein.

Infos und Tipps zu Lebensmittelgruppen weiterlesen

Kartoffeln richtig lagern

Kartoffeln richtig lagern

Kartoffeln sind hierzulande von der Speisekarte kaum wegzudenken. Die Knollen liefern wichtige Nährstoffe und Vitamine, sind gut bekömmlich und schmecken lecker. Sie machen satt und sind vergleichsweise günstig. Außerdem lassen sich Kartoffeln in den verschiedensten Varianten zubereiten. So können sie zum Beispiel als Salzkartoffeln, Kartoffelpüree, Kartoffelsalat oder Pommes Frites eine Beilage sein.

Kartoffeln richtig lagern

Aber auch als Gericht wie Kartoffeln mit Quark, Reibekuchen oder gefüllte Kartoffeln können sie serviert werden. Sie können zu Kartoffelsuppe oder einem Kartoffelauflauf verarbeitet werden und sogar ein süßer Kartoffelkuchen ist möglich.

Kartoffeln richtig lagern weiterlesen

Mythen rund ums Aufwärmen von Lebensmitteln

Mythen rund ums Aufwärmen von Lebensmitteln

Spinat und Pilze nicht wieder aufwärmen, übrig gebliebenen Fisch besser entsorgen und Wasser kein zweites Mal aufkochen: Um das erneute Erhitzen von Lebensmitteln ranken sich zahlreiche Mythen und Legenden. Viele warnende Hinweise stammen noch aus Omas Zeiten. Doch sind sie auch heute noch gültig?
Wir stellen bekannte Mythen rund ums Aufwärmen von Lebensmitteln auf den Prüfstand!

Mythen rund ums Aufwärmen von Lebensmitteln

Mythen rund ums Aufwärmen von Lebensmitteln weiterlesen

Leckeres aus Brotresten zaubern – Infos und Anregungen

Leckeres aus Brotresten zaubern – Infos und Anregungen

Brot zählt zu den Grundnahrungsmitteln. Gleichzeitig ist die Auswahl an Brotsorten in Deutschland riesig. Doch auch wenn das Bewusstsein, dass Lebensmittel nicht achtlos weggeworfen werden sollten, stetig wächst, machen Brotreste einen sehr großen Teil des Lebensmittelmülls aus. Das liegt einfach daran, dass Brot leider nicht allzu lange frisch bleibt.

Leckeres aus Brotresten zaubern - Infos und Anregungen

Altbackene Brötchen lassen sich prima zu Semmelbröseln verarbeiten. Aber auch altes Brot kann zum Star von köstlichen Gerichten werden. Wir haben Infos und Anregungen zusammengestellt, was Leckeres aus Brotresten gezaubert werden kann:

Leckeres aus Brotresten zaubern – Infos und Anregungen weiterlesen