Rhabarber: Tipps und Rezept für einen Blechkuchen

Rhabarber: Tipps und Rezept für einen Blechkuchen

Wenn Erdbeeren und Spargel auf Speisekarten und in Menüplänen auftauchen, hat auch ein anderes Gemüse Saison: der Rhabarber. Früher wurde das Staudengewächs als chinesische Arzneipflanze verwendet, inzwischen ist der Rhabarber ein Klassiker in der heimischen Küche.

Blechkuchen mit Rhabarber

Durch den fruchtigen und säuerlichen Geschmack wird Rhabarber vor allem in Desserts und für fruchtige Sommerschorlen verarbeitet. Viele glauben deshalb, dass es sich bei Rhabarber um Obst handelt.

Tatsächlich gehört Rhabarber aber zu den Knöterichgewächsen und ist deshalb aus botanischer Sicht ein Gemüse. Weitere Infos und Tipps zum Rhabarber haben wir in diesem Beitrag zusammengestellt.

Rhabarber: Tipps und Rezept für einen Blechkuchen weiterlesen

Teilen:

Infos und Tipps zum Dampfgaren

Infos und Tipps zum Dampfgaren

In der asiatischen Küche hat das Dampfgaren eine sehr lange Tradition. Schon seit Jahrhunderten werden dort Gemüse, Reis, Fisch und Fleisch in kleinen Bambuskörben mit gelochtem Boden über heißem Wasserdampf zubereitet.

Doch seit einiger Zeit erobert das Dampfgaren auch die Küchen hierzulande. Und diese Form der Zubereitung wird immer beliebter.

Infos und Tipps zum Dampfgaren weiterlesen

Teilen:

Speisen gekonnt anrichten – 7 Profitipps, 2. Teil

Speisen gekonnt anrichten – 7 Profitipps, 2. Teil

Natürlich lebt ein Gericht in erster Linie von seinem Geschmack. Schließlich hat der Gast nichts davon, wenn eine Speise zwar toll aussieht, geschmacklich aber nicht überzeugt. Doch ganz unwichtig ist die Optik natürlich nicht.

Nicht umsonst besagt eine alte Weisheit, dass das Auge mitisst. Ein Gericht, das schön angerichtet und liebevoll dekoriert ist, schmeckt eben gleich viel besser.

Speisen gekonnt anrichten – 7 Profitipps, 2. Teil weiterlesen

Teilen:

Speisen gekonnt anrichten – 7 Profitipps, 1. Teil

Speisen gekonnt anrichten – 7 Profitipps, 1. Teil

Eine alte Weisheit besagt: “Das Auge isst mit.” Und tatsächlich ist an dieser Weisheit viel Wahres dran. Denn wenn eine Speise schön angerichtet und liebevoll dekoriert ist, schmeckt das Essen gleich viel besser.

Ist ein Gericht hingegen auf die Schnelle und ziemlich lieblos auf den Teller geklatscht, kann das die Vorfreude auf das Essen ganz schön trüben.

Speisen gekonnt anrichten – 7 Profitipps, 1. Teil weiterlesen

Teilen:

Wissenswertes zu Zitrusfrüchten

Wissenswertes zu Zitrusfrüchten

Orangen, Mandarinen, Grapefruits & Co.: In der kalten Jahreszeit landen Zitrusfrüchte besonders oft auf dem Obstteller. Grund genug, sich die Früchte einmal näher anzuschauen.

Zusammen mit Zitronen machen Orangen, Mandarinen und Grapefruits etwa ein Fünftel unseres Angebots an Frischobst aus. Weltweit werden jedes Jahr über 94 Millionen Tonnen Zitrusfrüchte angebaut und geerntet.

Wissenswertes zu Zitrusfrüchten weiterlesen

Teilen:

Kleiner Ratgeber zu Backutensilien für die Weihnachtsbäckerei

Kleiner Ratgeber zu Backutensilien für die Weihnachtsbäckerei

In vielen Küchen fällt im November der Startschuss für die Weihnachtsbäckerei. Dabei kommen immer wieder neue Produkte auf den Markt, die die traditionellen, altbewährten Backutensilien ergänzen.

Kleiner Ratgeber zu Backutensilien für die Weihnachtsbäckerei weiterlesen

Teilen:

Die größten Fehler bei Speisekarten, Teil II

Die größten Fehler bei Speisekarten, Teil II

Die Speisekarte erfüllt einerseits einen praktischen Nutzen, denn sie informiert den Gast über das Speise- und Getränkeangebot. Andererseits ist die Speisekarte ein Werbemittel und so etwas wie die Visitenkarte des Restaurants.

Die größten Fehler bei Speisekarten, Teil II weiterlesen

Teilen: